Das Wasserdorf Giethoorn ist berühmt für seine Grachten mit den urigen Holzbrücken. Nicht umsonst heißt es im Volksmund auch „Venedig des Nordens“. Giethoorn liegt mitten in einer reizvollen Region. Umringt von der Natur des Nationalparks Weerribben-Wieden, in der Nähe der früheren Zuiderzee-Orte Vollenhove und Blokzijl, und der waldreichen und leicht hügeligen Landschaft bei Steenwijk. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Giethoorn und der Region Weerribben-Wieden!

ÜBERNACHTEN IN GIETHOORN & WEERRIBBEN-WIEDEN

Campingplätze

Hotels

Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Gruppenunterkünfte

Besondere Übernachtungen

Alle Partner

 

Vakantiepark ‚t Akkertien
Recreatiecentrum de Kluft
Recreatiecentrum de Eikenhof
Résidence de Eese
Hotel Zwartewater
Hotel Giethoorn
Art- & Wellnesshotel Huis ten Wolde
Villapark de Weerribben
Vakantiepark Giethoorn
Waterpark Belterwiede

WEERRIBBEN-WIEDEN

Es erwartet Sie: Ein Labyrinth aus Seen, Tümpeln und Wasserwegen mit romantischen Wasserdörfern wie Giethoorn, charakteristische Landhäuser und die ehemaligen Häuschen der Torfarbeiter. Wanderungen oder Radtouren durch die alten Städtchen der Zuiderzee wie Vollenhove, Blokzijl und Kuinre. Weerribben-Wieden steckt voller historischer Anekdoten, die man am besten vom Wasser aus entdeckt!